- peñafalcon

Vaya al Contenido

Menu Principal:


Bodegas Peñafalcón setzte auf den Trend des Wein-Tourismus und als eines der ersten Weingüter der Weinstraße  „Ruta Ribera del Duero“ widmet Bodegas  Peñafalcón eine ihrer Einrichtungen von ca. 1.200 m2 ausschließlich dem Wein-Tourismus.  Der Besucher und Weinliebhaber kann bei der Weintour Peñafalcón die verschiedenen Arbeitsschritte unserer Vorfahren besichtigen, vom römischen Pflug bis zu den Werkzeugen, die man heute zur Bearbeitung des Bodens verwendet. Bei der geführten Tour durch die Anlagen wird erklärt und man besichtigt: Werkzeuge und Ackerbaugerätschaften, die von Tieren gezogen wurden (Maultieren und Maulesel); erste benzin- oder dieselbetriebene Beregnungsmotoren mit Kurbeln zum Anlassen; Maschinen und Werkzeuge, die eng mit der Herstellung von Wein und Brot verbunden waren; auch auf die Zeiten des Tauschhandels gehen wir ein. Der nächste Schritt ist dann die Erklärung der Herstellung  des Weins bei Bodegas Peñafalcón, wobei von Fässern, Pressen, Tank etc. die Rede sein wird. Ein weiteres Kapitel beim Besuch der Einrichtungen ist wie ein Spaziergang durch die Vergangenheit, wohin uns die Vorstellungskraft trägt, wenn wir die Maschinen des Großvaters betrachten, mit denen er  noch 1926 arbeitete. Dieser Abschnitt macht mit dem Bereich vertraut, in dem man die Werkzeuge reparierte, mit denen auf dem Feld gearbeitet wurde, aber auch mit den  Weinkellern, in denen vor fast einem Jahrhundert der Wein hergestellt wurde. Wir berichten voll Stolz von den traditionsbewussten ursprünglichen Bodegas, die  unterirdisch angelegt waren (mit perforierten Türen mit Lichtschlitzen), und ihren Gebräuchen. Wir sehen Gerätschaften für die Böttcherei und den Traubentransport, wie z. B. Weidenkörbe, die zu jener Zeit auf von Maultieren gezogenen Karren transportiert wurden. Der Besuch wird zu einer Reise durch die Entwicklung und die Geschichte des Weines und lässt so auch die Entwicklung der Kelter-Maschinen erkennen. Er endet bei der Besichtigung der alten Kelterpresse, der Pressschraube und des Steins. Nachdem die Besucher den gesamten Rundweg erlebt und die Vergangenheit unserer Vorfahren kennengelernt haben, beenden wir den Besuch mit einer kommentierten Weinprobe mit drei Weinen hoher Qualitätsstufe von Peñafalcón, begleitet von einer Knabberei.
Um weitere Informationen zu Preisen und Reservierungen erhalten, rufen Sie uns an oder kontaktieren uns per e-mail unter:


Tel.: ….+34 625 184 871
e-mail: casi@bodegaspenafalcon.com


 
Regreso al contenido | Regreso al menu principal